Junge, prominente Supertalente mit "Stargenen"!!


Edita Abdieski & Jesse Ritch

Copyrights: Edita: ©F.Sackmann • Jesse: ©Euroartists Agency

Band: Marius Goldhammer, bass • Kirill Vorwald, keys • Fabian Koke drums • Peer Frenzke, guit

 

 

Freitag, 9. März 2018| 21 Uhr (!)

SALON HANSEN, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg

VVK: 17 € zzgl. VVK Gebühr AK: 19,90 €, AK: 7€ * ( *Schüler, Studierende, Sozialhilfeempfänger- Nachweis erforderlich)

Tickets erhalten Sie bei der LZ-Kasse, beim Salon Hansen:  bitte klicken

oder bei uns: bitte klicken

 

Samstag, 10. März 2018| 20 Uhr

"Blue Star" Neu Wulmstorf, Ernst-Moritz-Arndt- Str. 32, 21629 Neu Wulmstorf

VVK: 17 € zzgl. VVK Gebühr AK: 23 €, ermäßigt 12 €* ( *Schüler, Studenten, Teilnehmer am FSJ, BFD,

HartzIV Empfänger)

Tickets erhalten Sie hier: bitte klicken

 

 

Edita Abdieski •

Sie hat den „X Factor“ – das gewisse Etwas, das einen Star ausmacht.
Kurz vor ihrem 26. Geburtstag gewann das Energiebündel aus Köln die erste deutsche Staffel der international erfolgreichen Talentshow „X Factor“ souverän mit 74% der Zuschauerstimmen. Die in der Schweiz geborene Tochter mazedonisch-montenegrinischer Eltern greift jetzt nach
allen in der Musik erreichbaren Sternen.
Neben ihrem Mentor Till Brönner, der ihr respektvoll den Titel „The Voice“ verlieh, konnte EDITA bereits die beiden anderen „X Factor“- Juroren, Sarah Connor und George Glueck, überzeugen. Sarah Connor nach EDITAs Sieg: „Sie hat das Star-Gen“.

 

Jesse Ritch •
Im Alter von 10 Jahren nimmt er zum ersten Mal an einer Talentshow in der Schweiz teil. Als jüngster Teilnehmer gewinnt er sowohl den Jury wie auch den Publikumspreis. Gleichzeitig beginnt Jesse Ritch eigene Songs zu schreiben und baut diese Eigenkompositionen laufend in seine Auftritte ein. 2012 belegt er bei der größten deutschen Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» den dritten Platz! Mit DJ BOBO und Gölä begleitet Jesse Ritch im 2017 die beiden erfolgreichsten schweizer
Musiker auf ihrer jeweiligen Tournee. SECRET OF LIFE - DAS NEUE ALBUM mit 14 brandneuen Songs bestücken das neue Werk von Jesse Ritch.

 

Band:


Marius Goldhammer, bass


Fabian Koke, drums

 



Kirill Vorwald, key

 

 

 

 

 

 


Peer Frenzke, guit

Julia Neigel, Ingo Pohlmann, Cosmo Klein, Gregor Meyle, Roachford u.v.m.

http://www.petersbergstudio.de