Chramante, kraftvolle Stimmfarben                                       aus Frankreich & Bulgarien!


Katia Belley & Daniel Stoyanov

Copyrights: Katia Belley: ©K.Belley • Daniel Stoyanov: ©I.Klijuce

Band: N.N. bass • Sevan Gökoglu, keys • Maurice London, drums • Peer Frenzke, guit

 

 

Freitag, 16. Februar 2018| 20 Uhr

Ritterakademie Lüneburg, Am Graalwall 12, 21335 Lüneburg

VVK: 17 € zzgl. VVK Gebühr AK: 19,90 €, AK: 7€ * ( *Schüler, Studierende, Sozialhilfeempfänger- Nachweis erforderlich)

Tickets erhalten Sie hier: bitte klicken

 

 

Samstag, 17. Februar 2018| 20 Uhr

"Blue Star" Neu Wulmstorf, Ernst-Moritz-Arndt- Str. 32, 21629 Neu Wulmstorf

VVK: 17 € zzgl. VVK Gebühr AK: 23 €, ermäßigt 12 €* ( *Schüler, Studenten, Teilnehmer am FSJ, BFD,

HartzIV Empfänger)

Tickets erhalten Sie hier: bitte klicken

 

 

Katia Belley •

Die charmante Französin trägt jeden einzelnen Song mit großer
Leidenschaft und kraftvoller Stimme vor. Egal ob gefühlvolle Balladen, melodische Pop-Songs oder knackige Rock-Stücke – Katias stimmliche Virtuosität und Sicherheit machen das Zuhören zum Ohrenschmaus.
Erfahrungen sammelte sie unter anderem mit Künstler wie Max Mutzke, Flo Mega u.v.m. auf der Bühne.
Auch in verschiedenen Fernsehsendungen und Produktionen u.a. von EMI Music und dem SWR war Katia bereits zu hören und zu sehen.

 

Daniel Stoyanov •

Egal wie viel Talent man auch mitbringt, wer im Musikgeschäft vorankommen will, der braucht auch eine Menge Mut. Daniel Stoyanov besitzt von beidem sehr viel. Schon als 13-jähriger
tritt er in der MTV-Show „Kitchen“ auf. Als er glaubt, dass er mit seinen eigenen Songs soweit ist endlich durchzustarten, schickt er ein Video an Xavier Naidoo und darf 2 Jahre später auf seinem Label sein deutschsprachiges Debutalbum veröffentlichen. Es folgen zahlreiche Auftritte mit Acts wie Max Herre, Die Fantastischen Vier und Cassandra Steen.

 

 

 

Band:


N.N., bass

folgt


Sevan Gökoglu, key

 



Maurice London, drums

Peer Frenzke, guit

Julia Neigel, Ingo Pohlmann, Cosmo Klein, Gregor Meyle, Roachford u.v.m.

http://www.petersbergstudio.de